Aktuelle Informationen

Vorstand der Stiftung


 

Der langjährige Vorsitzende des Stiftungsvorstandes

Dr. Klaus-Michael Körner

ist am 16. Mai 2022 verstorben.

Er war Mitbegründer der Stiftung und des Vereins Kulturgut Mecklenburg-Strelitz.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.



 

 

 

 

 

Verschiedenes

Karte Mecklenburg-Strelitz 1797 (Quelle: Kulturquartier MST)
Karte Mecklenburg-Strelitz 1797

(Quelle: Kulturquartier MST)

Pressemitteilung

Die Stiftung Kulturgut Mecklenburg-Strelitz vergibt den „Daniel Sanders Preis für Kultur und Demokratie“ 2021 an Frau Martina Herre.

 

Begründung:

Frau Herre arbeitet seit über 20 Jahren in Kindertagesstätten, Schulen und sozialen Einrichtungen der Stadt Neustrelitz und des Landkreises MSE als freiberufliche Theaterpädagogin. Mit ihren herausragenden Projekten leistet sie einen kontinuierlichen und erfolgreichen Beitrag in der Kinder- und Jugendarbeit, zur Stärkung von Demokratie und Toleranz in unserer Gesellschaft sowie zur Gewaltprävention.

 

Mit Mitteln des Theaters, des Films, der Sprache und Literatur zielen Ihre Projekte - ganz im Geiste des Pädagogen und Demokraten Daniel Sanders - auf die Erziehung zur Mitbestimmung und Toleranz, die Vermittlung demokratischer Werte sowie die Aneignung kultureller und sprachlicher Bildung. Mit ihren Fortbildungsseminaren hat sie viele Erzieherinnen und Erzieher und mit ihrer Theaterarbeit mehrere Schülergenerationen erreicht. Frau Herre lebt in Neustrelitz.

 

Der Preis ist dotiert mit 5000 Euro. Er versteht sich als Weiterführung des Daniel-Sanders-Kulturpreises des Landkreises Mecklenburg-Strelitz. Mit der Benennung des Preises nach Prof. Dr. Daniel Hendel Sanders sollen Werk und Wirken dieses bedeutenden Bürgers von Mecklenburg-Strelitz geehrt werden.

 

Die Festrede wird Dr. Wolf Karge (Schwerin), die Laudatio Maximilian Hirsch (Berlin) halten.

 

Die Preisvergabe findet am 13. November 2021, 10.00 Uhr, im Kulturquartier Neustrelitz, Schloßstraße statt. Einlass ab 9.30 Uhr. Vor der Veranstaltung wird ein Begrüßungskaffee, nach der Veranstaltung ein Imbiss gereicht.

 

Um Anmeldung wird gebeten unter info@kulturquartier-neustrelitz.de oder 03981-23909-99. Die Teilnehmenden registrieren sich am Einlass über ausliegende Kontaktdatenzettel oder die Luca bzw. Corona-App.